Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG


07.09.2020

Stadt entwickelt ehemaliges Zapf-Areal neu

Unterlagen des Flächennutzungsplan-Änderungsverfahrens legen ab 7. September aus und können online eingesehen werden

Im Stadtplanungsamt liegt ab Montag, 7. September, die Flächennutzungsplan-Änderung für den Bereich zwischen der Universitätsstraße, der Nürnberger Straße und der Dr.-Konrad-Pöhner-Straße aus. Die Planunterlagen können mit weiteren umweltbezogenen Informationen bis 7. Oktober im Neuen Rathaus, Luitpoldplatz 13, 9. Obergeschoss (öffentliche Planauflage) während der allgemeinen Dienststunden (Montag, Dienstag und Donnerstag von 8 bis 16 Uhr, Mittwoch von 8 bis 18 Uhr und Freitag von 8 bis 12 Uhr) eingesehen werden. Sie stehen während dieser Zeit auch online zur Verfügung. 

Im Zuge einer Umstrukturierung hat die Firma Zapf die Produktion von Betonfertigteilen aus Bayreuth verlagert. Auch die Firma Ehl wird ihre Stein-Produktion in naher Zukunft auf dem fraglichen Gelände einstellen. Da für das Areal keine starke Nachfrage nach gewerblichen Bauflächen in dieser Größenordnung besteht und anderweitige Nutzungen städtebaulich wünschenswert sind, soll hier ein lebendiges, gemischt genutztes neues Stadtquartier in Nachbarschaft zur Universität Bayreuth entstehen. Mit Blick auf die Gewässerökologie, den Naturschutz und das Stadtklima ist zudem eine Aufwertung und Vernetzung des bedeutenden Grünkorridors zwischen der Dr.-Konrad-Pöhner-Straße und dem Glasenweiher vorgesehen.

Der Stadttrat hat Ende Juli den Rahmenplan für das Gelände zwischen der Universitätsstraße und der Nürnberger Straße als Zielkonzept insbesondere im Bereich des Zapf-Areals fortgeschrieben und den aktuellen Entwicklungsvorstellungen angepasst. Diese Vorstellungen gilt es nun bauleitplanerisch umzusetzen.

Während der Auslegungsfrist besteht die Gelegenheit, sich zur Planung zu äußern und sie zu erörtern. Fragen können telefonisch oder per Mail gestellt werden. Wenn eine persönliche Einsichtnahme und Erörterung der Planung im Stadtplanungsamt gewünscht wird, wird um eine Terminvereinbarung unter der Telefonnummer 0921 25-1660 gebeten. Mitarbeiter/innen des Stadtplanungsamtes stehen montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr und mittwochs zusätzlich von 14 bis 18 Uhr für Auskünfte zur Verfügung.

Newsletter

Hier gehts zur Newsletteranmeldung der Stadt Bayreuth

zur Newsletteranmeldung