Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG


16.10.2020

Straßensperrungen im Stadtgebiet

In den kommenden Tagen müssen sich Bayreuths Autofahrer aufgrund von Bauarbeiten auf weitere Straßensperrungen im Stadtgebiet einstellen: 

Jakob-Fuchs-Straße: Die Jakob-Fuchs-Straße wird im Bereich der Hausnummer 9 wegen Hausanschlussarbeiten von Montag, 19. Oktober, bis Freitag, 23. Oktober, vollständig gesperrt. Anliegerverkehr ist bis zur Baustelle möglich. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

Lenbachstraße: Auch die Lenbachstraße wird wegen Hausanschlussarbeiten von Montag, 19. Oktober, bis Freitag, 23. Oktober, vollständig gesperrt. Anliegerverkehr ist bis zur Baustelle möglich. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

Nibelungenstraße: Aufgrund von Bauarbeiten wird die Nibelungenstraße im Bereich zwischen der Walkürenstraße und dem Wilhelmsplatz ab Montag, 19. Oktober, halbseitig gesperrt. In diesem Zusammenhang wird eine Einbahnstraße in Fahrtrichtung Wilhelmsplatz eingerichtet. Stadtauswärts führt die Umleitung über Friedrich-von-Schiller-Straße und Munckerstraße zur Feustelstraße. Die Sperrung dauert bis Anfang Dezember.

Gottlieb-Keim-Straße: Die Gottlieb-Keim-Straße wird ab Montag, 19. Oktober, bis Freitag, 30. Oktober, im Bereich der Hausnummer 22 wegen Kanalbauarbeiten vollständig gesperrt. Die Umleitung ist beschildert. Sie führt über die Äußere Nürnberger Straße und „Am Briefzentrum“. Anliegerverkehr ist aus beiden Richtungen jeweils bis zur Baustelle möglich. 

Bayernring: Der Bayernring wird ab Mittwoch, 21. Oktober, bis voraussichtlich Ende November dieses Jahres im Bereich zwischen den Hausnummern 14 und 33 wegen der Verlegung von Gas- und Wasserleitungen vollständig gesperrt. Der momentan gesperrte Bereich des Bayernrings wird dann aufgehoben. Die Einbahnregelung im Bayernring bleibt weiterhin bestehen. Anliegerverkehr ist aus beiden Richtungen jeweils bis zur Baustelle möglich.

Eine Übersicht aktueller Baustellen im Stadtgebiet gibt es auch im Internet unter https://baustellen.bayreuth.de.

Newsletter

Hier gehts zur Newsletteranmeldung der Stadt Bayreuth

zur Newsletteranmeldung