Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG


17.04.2020

Straßensperrungen im Stadtgebiet

In den kommenden Tagen müssen sich Bayreuths Autofahrer aufgrund von Bauarbeiten auf neue Straßensperrungen im Stadtgebiet einstellen: 

Erikaweg: Der Erikaweg wird ab Montag, 20. April, bis Mittwoch, 22. April, im Bereich des Gebäudes mit der Hausnummer 9 wegen Kanalanschlussarbeiten vollständig gesperrt. Anliegerverkehr ist aus beiden Richtungen jeweils bis zur Baustelle möglich. Die Umleitung ist beschildert, sie führt über Tulpenweg und Nördlicher Ringweg.

Alle Busse der Linie 314 Saas und 323 fahren ab der Haltestelle „Schopenhauerstraße“ über die Ludwig-Thoma-Straße zur Haltestelle „Saas (Hofacker)“ und umgekehrt. Die Haltestellen „Glockenstraße“, „Lerchenbühl“, „Veilchenweg“ und „Erikaweg“ werden stadtaus- und stadteinwärts nicht bedient. Ersatzhaltestellen sind die Haltestellen „Saas“ und „Schopenhauerstraße“.

Kanzleistraße: Die Kanzleistraße wird ab Montag, 20. April, bis voraussichtlich Mitte Mai im Einmündungsbereich zur Maxstraße wegen Pflasterarbeiten vollständig gesperrt. Anlieger können aus Richtung Friedrichstraße kommend dann nur noch bis zur Baustelle fahren, in der Maxstraße selbst ist das Vorbeifahren an der Baustelle weiterhin möglich. Während dieser Zeit fahren alle Busse der Linie 314 „Saas“ über den Hohenzollernring zur Haltestelle „Justiz-Palast“. Die Linien 306, 310 und 315 fahren stadteinwärts ab der Ersatzhaltestelle „Stadthalle“ über Wilhelminenstraße und Hohenzollernring zum ZOH.

Schlegelstraße: Die Schlegelstraße wird ab Montag, 20. April, bis Freitag, 24. April, im Bereich des Gebäudes mit der Hausnummer 8 wegen Bauarbeiten vollständig gesperrt. Anliegerverkehr ist aus beiden Richtungen jeweils bis zur Baustelle möglich.

Eine Übersicht aktueller Baustellen im Stadtgebiet gibt es auch im Internet unter https://baustellen.bayreuth.de.

Newsletter

Hier gehts zur Newsletteranmeldung der Stadt Bayreuth

zur Newsletteranmeldung