Logo der Stadt Bayreuth

21.03.2021

Umlaufsperren Thema im Verkehrsausschuss

Der Verkehrsausschuss des Stadtrats befasst sich in seiner ersten Sitzung im neuen Jahr am Montag, 22. März, um 14 Uhr, unter anderem mit dem Thema der Umlaufsperren an Radwegen im Stadtgebiet. Außerdem wird dem Gremium die Straßenverkehrsstatistik 2020 und eine Übersicht der im laufenden Jahr zu erwartenden Baustellen im Stadtgebiet vorgestellt. Die Ausschussmitglieder werden den Umbau der Fußgängerampel an der Königsallee beim Hühlweg in eine blindengerechte Lichtsignalanlage und die Schaffung eines neuen Zebrastreifens in der Kulmbacher Straße auf Höhe der Einmündung Unteres Tor diskutieren.

Ebenfalls auf der Tagesordnung steht das Thema Geschwindigkeitsüberwachung durch die Stadt und die Verlängerung der Betriebszeiten der Ampelanlage an der Scheffelstraße/Dr.-Würzburger-Straße.

3 Menschen auf Fahrrädern
© Klima-Bündnis