Logo der Stadt Bayreuth

Veranstaltungen und Beratung für Gründerinnen und Gründer

Im StartUp Point finden Gründer/innen nicht nur einen Raum zur Erprobung Ihrer Geschäftsidee, sondern auch einen Mix verschiedener online und offline Veranstaltungsformate und Beratungsangebote, die in enger Kooperation mit zahlreichen Partnern/innen durchgeführt werden.

Dekobild Workshop

Veranstaltungen

17.06.21 Veranstaltungsreihe „Vom innovativen Denker zum erfolgreichen Unternehmer“ Session 1

Innovative und unternehmerisch denkende Menschen stehen zu Beginn ihres Abenteuers rund um eine eigene Gründung vor einer Vielzahl an Fragestellungen und Herausforderungen – wie konkretisiere ich meine Idee? Wie finanziere ich mein Startup? Welchen Wert hat meine Arbeit? Diese und zahlreiche weitere Themen möchte der StartUp Point der Stadt Bayreuth gemeinsam mit dem BF/M Bayreuth in einer virtuellen Eventserie bespielen, um regionalen Gründungen geeignetes Werkzeug an die Hand zu geben und gleichzeitig etablierten Unternehmen die Chance zu geben, sich mit der Bayreuther Start-up-Szene zu vernetzen. Die erste Session beschäftigt sich mit dem Thema Ideenfindung. Gründungswillige, Innovationsbegeisterte und Unternehmer:Innen erfahren wie zündende Ideen zu neuen Produkten, spannenden Geschäftsmodellen oder internen Prozessverbesserungen werden können.

01.07.21 Veranstaltungsreihe „Vom innovativen Denker zum erfolgreichen Unternehmer“ Session 2

Innovative Idee, aber noch unsicher wie die nächsten Schritte aussehen? Fragen zur richtigen Rechtsformwahl oder Funding? Gemeinsam bieten das Digiate Gründerzentrum am BF/M Bayreuth und der StartUp Point eine Veranstaltungsreihe, die sich genau mit dieser Thematik beschäftigt. Im zweiten Termin erfahren Gründungswillige, Innovationsbegeisterte und Unternehmer:Innen wie sie ihre Geschäftsidee konkretisieren und mittels Crowdfunding finanzieren können.

29.07.2021: Indie Outpost Bayreuth

Spieleentwickler und Gaming-Interessierte aufgepasst! Im Juli holen das B/FM und der StartUp Point den Indie Outpost virtuell nach Bayreuth. Alles rund um Spieleentwicklung – Lausche spannenden Vorträgen zu neusten Entwicklungen der Spieleindustrie, präsentiere deine eigenen Spiele oder tausche dich in lockerer Atmosphäre mit anderen Spieleentwicklern/innen aus. Ob professioneller oder professionelle Entwickler/in oder Hobby-Entwickler/in, ob Artist, Coder/in oder Game Designer/in alle sind beim Indie Outpost herzlich willkommen. Die Teilnahme ist kostenfrei.

05.08.21 Veranstaltungsreihe „Vom innovativen Denker zum erfolgreichen Unternehmer“ Session 3

Innovative Idee, aber noch unsicher wie die nächsten Schritte aussehen? Fragen zum Wert der eigenen Arbeit? Gemeinsam bieten das Digiate Gründerzentrum am BF/M Bayreuth und der StartUp Point eine Veranstaltungsreihe, die sich genau mit dieser Thematik beschäftigt. Im dritten Termin erfahren Gründungswillige, Innovationsbegeisterte und Unternehmer:Innen spannende Einblicke unteranderm zum Thema Wertschätzung der eignen Arbeistleistung vs. Preisdumping.

11.09.21 Bayreuth Innovativ

Auch in diesem Jahr präsentieren Unternehmen und Institutionen von 10-16 Uhr, was Bayreuth zu bieten hat – von innovativen Produkten und Dienstleistungen der Bayreuther Firmen bis hin zu Mach mi(n)t-Angeboten für Kindergartenkinder, Schüler/innen oder Erwachsene der MINT-Region Bayreuth.

Workshop jungendlicher Studierender

Existenzgründungsberatung

Einmal im Monat stehen Experten/innen Gründungswilligen kostenfrei für individuelle Beratungsgespräche Rede und Antwort. Hier können Gründer/innenpersönlichkeiten aus allen Branchen kostenfrei teilnehmen, egal ob die Selbständigkeit nebenberuflich oder in Vollzeit geplant ist oder eine Selbstständigkeit in einem Freien Beruf angestrebt wird.

Aktuelle Termine:

01.07.2021        16.09.2021          07.10.2021           11.11.2021           02.12.2021

Aus organisatorischen Gründen ist eine Voranmeldung für ein 45-minütiges Gespräch an einem der Beratungstage unter Tel. 0921 25-1590 erforderlich. Die Beratungen finden aktuell online oder per Telefonkonferenz statt.

Mann betrachtet Pläne an der Pinnwand

Angebote für Kultur- und Kreativschaffende

Weitere Angebote wenden sich speziell an Kultur- und Kreativschaffende oder Freiberufler. Diese Beratungen und Workshops gehen beispielsweise auf rechtliche oder steuerliche Besonderheiten ein und werden von der Wirtschaftsförderung in Zusammenarbeit mit dem bayerischen Zentrum für Kultur- und Kreativwirtschaft  bzw. dem Institut für Freie Berufe Nürnberg (IFB) angeboten:

17.06.21 Workshop „Kultur-Sponsoring – Projekte durch Werbung realisieren“ von bayernkreativ

22.06.21 Workshop „Weltenwandler – Storytelling für Künstler/innen der Freien Szene“ von bayernkreativ

20.07.21  IFB-Einzelberatungen für Freie Berufe in Bayreuth

20.07.21 Veranstaltungsreihe „digitalANALOG kreativ sein“ von bayernkreativ

Bildquelle: © pixabay; © pexels/ RFStudio