Logo der Stadt Bayreuth mit Verlinkung zur Startseite

Kategorie Nachrichtenarchiv: Allgemein

24.01.2022

Der Umweltausschuss des Stadtrats beschäftigt sich in seiner Sitzung am 24. Januar mit den Überschwemmungsgebieten am Roten Main, an der Mistel und der Warmen Steinach.

Gummistiefel im Wasser

24.01.2022

Das Jugendamt der Stadt macht auf ein Angebot des internationalen Jugendaustausches aufmerksam: Sommerjobs in den Partnerstädten Bayreuth und La Spezia.

Malerische Altstadt von Annecy mit Fluss.

24.01.2022

Der Stadtrat kommt am 26. Januar zu seiner ersten Plenumssitzung im neuen Jahr zusammen. Sie findet im hybriden Format statt und wird als Livestream übertragen.

Blick auf TV-Monitor

21.01.2022

Der Winter hat ein weiteres Gastspiel gegeben. Der Stadtbauhof gibt daher Tipps für ein sicheres Verhalten im Winter bei Schnee und Eis.

Schneeschaufel

24.01.2022

Bedingt durch die Montagsdemonstrationen kann es in den kommenden Wochen im Stadtbusverkehr der Stadtwerke zu Verspätungen und Ausfällen kommen.

Stadtbus vor dem Kundencenter der Stadtwerke an der Zentralen Omnibus-Haltestelle.

21.01.2022

Das Seniorenamt der Stadt Bayreuth bietet neuerdings einen Newsletter für Seniorinnen und Senioren an, für den sich Interessierte jederzeit online anmelden können.

zwei Hände tippen auf der Tastatur eines Laptops

21.01.2022

Die 1. Ausgabe des städtischen Amtsblatts 2022 ist erschienen. Sie steht auf bayreuth.de zum Download zur Verfügung. Das Amtsblatt wird im dreiwöchentlichen Rhythmus als digitales Medium angeboten.


20.01.2022

Zahlreiche Geschäftsführer und Personalverantwortliche nahmen an der Veranstaltung „Vereinbarkeit in herausfordernden Zeiten“ teil, zu der die Wirtschaftsförderung eingeladen hat.

Mitwirkende der Veranstaltung Vereinbarkeit in herausfordernden Zeiten

19.10.2021

Für den Zensus 2022 hat die Stadt Bayreuth jetzt eine Erhebungsstelle eingerichtet. Außerdem werden Erhebungsbeauftragte für die Befragungen der Bürger/innen gesucht.

Frau sitzt vor einem Tablet, das sie in ihren Händen hält

19.01.2022

Oberbürgermeister Ebersberger und Landrat Wiedemann haben Bundeswehrsoldaten besucht, die derzeit das CT-Team des Gesundheitsamtes Bayreuth unterstützen.

Gruppenbild vor einem Gebäudeeingang.