Stadt Bayreuth

05.10.2020

Ausstellung im Rathaus: Gegenüberstellung

30 Jahre Kulturpartnerschaft mit dem Burgenland: Ausstellung mit Arbeiten von Daniel Bucur und Florian Lang

Die Stadt Bayreuth und das österreichische Burgenland feiern in diesem Jahr das 30-jährige Bestehen ihrer Kulturpartnerschaft. Vor diesem Hintergrund eröffnen Oberbürgermeister Thomas Ebersberger, der Landeshauptmann des Burgenlandes, Hans Petzer Doskozil, und Kurator Professor Harro Pirch am Freitag, 9. Oktober, um 18 Uhr, im Neuen Rathaus eine Ausstellung mit Arbeiten der burgenländischen Künstler Daniel Bucur und Florian Lang. Unter dem Motto „Gegenüberstellung“ zeigen die beiden Kunstschaffenden in der Ausstellungshalle eine Auswahl ihrer Arbeiten.  

Daniel Bucur wurde 1962 in Rumänien geboren. Er lebt seit 1992 in der burgenländischen Weinbaugemeinde Gols. Seither belebt er die burgenländische Kunst- und Kulturszene in vielfältiger Weise. Bucur studierte Mechanik an der Universität Kronstadt und besuchte die rumänische Kunstschule „Scola Pupulare de Arte“ im Fachbereich Skulptur. 1994 erwarb er den Gewerbeschein für Holzbildhauerei und ist seitdem selbstständiger Holzbildhauer. 2003 wurde er mit dem ersten Preis des Internationalen Bildhauersymposiums Bärnbach/Graz und im Jahr 2012 mit dem Theodor Kery Preis für Bildende Kunst ausgezeichnet.

© Daniel Bucur

Florian Lang wurde 1978 geboren und ist im burgenländischen Stinatz aufgewachsen. Er hat an der Akademie der bildenden Künste in Wien, der Glasgow School of Art und der Marmara Universität in Istanbul studiert. Lang lebt und arbeitet in Wien. Das Hauptaugenmerk seiner Arbeiten liegt auf der Collage, wo Raum aufgebrochen wird und ein Spiel mit den Dimensionen beginnt. Neben zahlreichen Ausstellungen im In- und Ausland steckt er einen weiten Rahmen in seiner Arbeit als freischaffender Künstler. So produziert er Musikvideos, Bühnenbilder, entwickelt Comics und Fotostrecken. Durch die Zusammenarbeit mit Historikern und Architekten gibt es von ihm auch Arbeiten im öffentlichen Raum. Lang gewann zweimal den Förderpreis für bildende Kunst im Burgenland.

9. – 30. Oktober 2020
„Gegenüberstellung: Daniel Bucur – Florian Lang“

Ausstellungshalle des Neuen Rathauses,
Luitpoldplatz 13
Öffnungszeiten:
Montag – Donnerstag: 9 – 17 Uhr
Freitag: 9 – 14.30 Uhr

Rocket Coffin | © Florian Lang

Newsletter

Hier gehts zur Newsletteranmeldung der Stadt Bayreuth

zur Newsletteranmeldung