Logo der Stadt Bayreuth

02.08.2021

Eintrittskarten für Ehrenamtliche

Am Samstag, 21. August, um 20 Uhr, können 20 Inhaber/innen der Bayerischen Ehrenamtskarte mit je einer Begleitperson kostenlos die Aufführung des Theaterstücks „Der Heiratsantrag / Der Bär – Zwei Scherze in einem Akt von Anton Tschechow“ in einer Inszenierung der Studiobühne Bayreuth in der Eremitage besuchen. Für weitere 20 Freunde und Freundinnen der Comedy plus Begleitperson gibt es zudem am Sonntag, 12. September, um 18 Uhr, im Heckentheater in der Wilhelminenaue kostenlos die Möglichkeit in einer Aufführung des Fränkischen Theatersommers zu erfahren „Was Sie schon immer über Franken wissen wollten…“

Szene aus "Der Bär": Eine Frau bedroht einen Mann mit der Pistole.
© Studiobühne Bayreuth

Mit der Aktion möchte Oberbürgermeister Thomas Ebersberger seine Wertschätzung für das Ehrenamt und die dort engagierten Bürgerinnen und Bürger ausdrücken. Eine Anmeldung unter Angabe des Vor- und Nachnamens, der Adresse, der gewünschten Veranstaltung und der Anzahl der gewünschten Karten (eine oder zwei) ist erforderlich. Anmeldeschluss für die Aufführung in der Eremitage ist am Sonntag, 8. August, für die Aufführung im Heckentheater am Mittwoch, 25. August. Anmeldungen sind per Mail unter ehrenamtskarte@stadt.bayreuth.de möglich.