Stadt Bayreuth

13.10.2020

Historisches Museum sucht Geschichten zur Wiedervereinigung

Bayreuth vor 30 Jahren: "Ansturm wie sonst nur zum Bürgerfest". Eine Online-Ausstellung zum 30. Jahrestag der Deutschen Einheit

Das Historische Museum Bayreuth sammelt im Rahmen seiner aktuellen Online-Ausstellung zum 30. Jahrestag der Deutschen Einheit Geschichten, Objekte, Fotos und Anekdoten zur Wiedervereinigung. Die Wiedervereinigung ist das historisch bedeutendste Ereignis der deutschen Geschichte seit der Gründung der Bundesrepublik Deutschland. Die Zeitzeugen dieses Ereignisses leben heute noch und können davon berichten. Diese Chance will das Museumsteam nicht ungenutzt lassen. Daher ruft es Interessierte dazu auf, ihre persönlichen Erinnerungen zu erzählen. Wo waren sie, als die Mauer fiel? Welche Geschichten und Begegnungen verbinden sie mit der Wiedervereinigung? Gibt es Erinnerungsstücke aus dieser Zeit? Das Museumsteam freut sich über jede Einsendung. Es darf gefilmt, fotografiert oder geschrieben werden unter meineEinheit@stadt.bayreuth.de.

Newsletter

Hier gehts zur Newsletteranmeldung der Stadt Bayreuth

zur Newsletteranmeldung