Logo der Stadt Bayreuth mit Verlinkung zur Startseite

14.09.2022

Optimierung der Akustik in „Balkonsaal“ und „Kleiner Saal“

Die Akustik für den Theatersaal „Kleiner Saal“ und den „Balkonsaal“ im derzeit in der Sanierung befindlichen Friedrichsforum wird optimiert. Hierfür hat der Bauausschuss des Stadtrats in seiner jüngsten Sitzung grünes Licht gegeben. Konkret geht es darum, mit Blick auf die Nutzungsanforderungen durch eine Anpassung und Aufwertung der bisher geplanten Ausführung für beide Veranstaltungsräume die Nachhallzeit für die verschiedenen Aufführungssituationen zu optimieren. Beim „Balkonsaal“, der multifunktional sowohl für Vortrags- als auch für Musikveranstaltungen genutzt werden soll, spielt die verfeinerte Akustik insbesondere bei Kammermusikkonzerten eine wichtige Rolle. Die jetzt vom Bauausschuss beauftragten Arbeiten sehen vor, die Oberflächen der Wände und Decken beider Räume zur gezielten Lenkung der Schallenergie von der Bühne in den Saal neu zu definieren.