Stadt Bayreuth

Förderprogramme

Der Freistaat Bayern fördert im Rahmen des Bayerischen Wohnungsbauprogramms und des Bayerischen Zinsverbilligungsprogramms den Bau und Erwerb von Eigenwohnraum in der Form von Einfamilienhäusern, Zweifamilienhäusern (nur die für den Antragsteller vorgesehene Wohnung) und Eigentumswohnungen mit zinslosen und zinsgünstigen Baudarlehen. Die Förderung bezieht sich auch auf den Kauf von Gebrauchtimmobilien.

Fördermittel beantragen

Nähere Auskünfte zu den Fördervoraussetzungen erteilt das Bauordnungsamt – Abteilung Wohnungsbauförderung – der Stadt Bayreuth. Dort können auch die Fördermittel beantragt werden.

Kontakt:
Stadt Bayreuth – Bauordnungsamt
Postanschrift: Luitpoldplatz 13, 95444 Bayreuth
Telefon: 0921 251656 oder 251103
E-Mail: Bauordnungsamt@stadt.bayreuth.de

Informationen

Weitere Informationen über die Wohnungsbauförderung können auch auf den Internetseiten der Obersten Baubehörde im Bayerischen Staatsministerium des Innern und der Bayerischen Landesbodenkreditanstalt unter www.wohnen.bayern.de und www.labo-bayern.de abgerufen werden.

Des Weiteren gibt es in Deutschland eine Vielzahl von Förderprogrammen für den Neubau und die Modernisierung von Wohnhäusern und Nichtwohngebäuden.

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hält eine Datenbank zu Förderprogrammen des Bundes, der Länder und der EU vor: Mit Hilfe einer Suchfunktion können Sie dort das aktuelle und für Ihr Vorhaben geeignete Förderangebot einsehen.

Bei Bau- oder Modernisierungsprojekten im Bereich der Heiz- und Energietechnik hilft Ihnen der folgende Ratgeber „FördermittelCheck der Stadt Bayreuth“, entsprechende Förderprogramme zu finden. Zuständig ist hier das Amt für Umweltschutz.

Kontakt:
Stadt Bayreuth – Umweltamt
Postanschrift: Luitpoldplatz 13, 95444 Bayreuth
Telefon: 0921 251118
E-Mail: Umweltamt@stadt.bayreuth.de

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

Newsletter

Hier gehts zur Newsletteranmeldung der Stadt Bayreuth

zur Newsletteranmeldung