Logo der Stadt Bayreuth mit Verlinkung zur Startseite

16.01.2023

Sanierung der Schokofabrik Thema im Bauausschuss

Der Bauausschuss des Stadtrats kommt am Dienstag, 17. Januar, um 16 Uhr, zu seiner ersten Sitzung im neuen Jahr zusammen. Sie findet im Großen Sitzungssaal des Neuen Rathauses, Luitpoldplatz 13, statt. Auf der Tagesordnung steht ein Sachstandsbericht zum Sanierungsprojekt Schokofabrik. Die ehemalige Schokofabrik in der Gaußstraße soll als Jugendkultur- und Sportzentrum, als eine Einrichtung der offenen Jugendarbeit sowie der Arbeit mit Kindern und Familien im Stadtteil St. Georgen betrieben werden. Hierfür soll das Gebäude substanzschonend saniert werden. Die Planungen sehen vor, das Baudenkmal mit seiner Geschichte möglichst original zu erhalten. Die Kostenschätzung beläuft sich auf rund 10,6 Millionen Euro.

Bezüglich des Tagesordnungspunktes Bebauungsplanverfahren „Am Eichelberg / Panoramaweg“ wird Oberbürgermeister Thomas Ebersberger dem Gremium vorschlagen, diesen von der Tagesordnung der Sitzung zu nehmen, da Verhandlungen mit dem Vorhabenträger noch nicht final abgeschlossen werden konnten.