Logo der Stadt Bayreuth mit Verlinkung zur Startseite

07.09.2022

Work-Life-Balance: Grenzen gestalten als Unternehmer/in

Am 22. September bieten die Wirtschaftsförderungen von Stadt und Landkreis Bayreuth einen Workshop an, der dazu anregen soll, über die persönliche Gestaltung der Grenzen zwischen Arbeit und Privatleben zu reflektieren, diese aktiv zu gestalten, neu zu ordnen und so eine bessere Work-Life-Balance herzustellen.

Leistungsdruck, ständige Erreichbarkeit und verschwimmende Grenzen – für Unternehmer/innen und Gründer/innen ist das oftmals Alltag, aber auf Dauer ist das kräftezehrend und kann in einem Burnout enden. Nur wer gezielt für eine Balance zwischen Leben und Arbeiten sorgt, bleibt gesund und glücklich – und natürlich motiviert und leistungsfähig.

Dafür werden evidenzbasierte Erkenntnisse der psychologischen Forschung wie zum Beispiel unterschiedliche „Grenzgestaltungstypen“ und Strategien zur Grenzgestaltung vorgestellt. Je nach Bedarf kann auch auf die Themen „Erholungserfahrungen“ oder „ständige Erreichbarkeit“ näher eingegangen werden. Methodisch besteht der Workshop aus einer Mischung aus Vortrag, angeleitete Selbstreflexion und Diskussion der Teilnehmenden.

Der kostenlose Workshop findet am 22. September, von 17.30 bis 19.30 Uhr, im Besprechungsraum Nr. 260 im Landratsamt Bayreuth statt und ist Teil der gemeinsamen Veranstaltungsreihe für Gründer/innen und Unternehmer/innen in Stadt und Landkreis Bayreuth.

Referentin: Miriam Kraus

Veranstaltungsreihe für Gründer und Unternehmer

Von Handwerksbetrieben, über Startups bis hin zu hochtechnologischen Unternehmen – starke klein- und mittelständische Unternehmen und Hidden Champions treffen in der Region Bayreuth aufeinander. Die Zukunftsfähigkeit und Innovationskraft eben dieser Wirtschaftslandschaft haben sich Stadt und Landkreis Bayreuth zur Aufgabe gemacht. Mit der Anfang des Jahres initiierten Veranstaltungsreihe für Gründer/innen und Unternehmer/innen wird ein vielfältiges Angebot an attraktiven Workshops, Netzwerktreffen und Beratungen geboten, das darauf abgestimmt ist Unternehmen und Startups bestmöglich zu unterstützen. Workshop-Themen wie Social Media Marketing werden ebenso angeboten, wie Informationsveranstaltungen zu Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten. Die Veranstaltungsreihe wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie.

© kingunion