Logo der Stadt Bayreuth mit Verlinkung zur Startseite

Kategorie Nachrichtenarchiv: Tourismus Highlights

29.01.2021

Die Bayreuther Festspiele haben den Spielplan für die Festspielsaison 2021 bekanntgegeben.

Blick aufs Festspielhaus

26.01.2021

Die Städtische Musikschule Bayreuth befindet sich in Sachen Digitalisierung auf dem Vormarsch. Die Kommunikation mit der Musikschule ist für Eltern jetzt einfach und digital möglich.

Handy mit Startseite der Musikschul-Appl

08.12.2020

Im kommenden Jahr wird es einen neuen Online-Veranstaltungskalender für die Region Bayreuth geben. Jetzt wird ein passender Name für das neue Angebot gesucht.

Schriftzug "Was ist denn hier los"

01.12.2020

Das Historische Museum präsentiert Bayreuther Zeitzeugenberichte aus der Zeit der Wiedervereinigung im Rahmen einer Online-Ausstellung, die noch bis zum 10. Januar zu sehen ist.

Trabbis am Volksfestplatz

30.10.2020

Das Historische Museum sammelt im Rahmen seiner Online-Ausstellung zum 30. Jahrestag der Deutschen Einheit Geschichten, Objekte, Fotos und Anekdoten zur Wiedervereinigung.

Trabbis am Volksfestplatz

26.10.2020

Das Regionalmanagement von Stadt und Landkreis Bayreuth erarbeitet derzeit ein umfassendes und übersichtliches Veranstaltungs-Informationsportal für die Region Bayreuth.


25.10.2020

Das Kunstmuseum zeigt zum 100. Geburtstag der Stifterin Constanze Meyer eine Ausstellung mit Werken von Karl Hubbuch und verschiedenen anderen Künstlern unter dem Titel „Ein nicht zu überhörendes Werk!“.


15.10.2020

Am 12. Juni 2017 verstarb die international renommierte Künstlerin rosalie. Ab 20. Oktober würdigt das Richard Wagner Museum das bedeutende Werk der Künstlerin in einer umfangreichen Ausstellung.


05.10.2020

Bayreuth und das Burgenland feiern das 30-jährige Bestehen ihrer Kulturpartnerschaft. Vor diesem Hintergrund ist ab 9. Oktober im Neuen Rathaus eine Ausstellung mit Arbeiten der burgenländischen Künstler Daniel Bucur und Florian Lang zu sehen.


30.09.2020

Der öffentliche Lauf im städtischen Eisstadion beginnt in dieser Saison am Donnerstag, 1. Oktober, mit einem Lauf um 10 Uhr. Aufgrund der Corona-Pandemie gibt es für die Eisläufer/innen Einiges zu beachten.

Blick auf das Eisstadion bei Nacht