Logo der Stadt Bayreuth

Bürgerbeteiligung

Erfolgreicher Klimaschutz klappt nur, wenn Bürger, Wirtschaft, Verwaltung und Politik am gleichen Strang ziehen. Daher ist Partizipation von enormer Bedeutung.

Ihre Idee zählt

Es gibt viele Möglichkeiten  Energie zu sparen, Treibhausgasemissionen zu reduzieren und damit den Klimawandel zu bremsen. Maßnahmen, die sehr viel CO2 in möglichst kurzer Zeit einsparen sind besonders wichtig, aber auch kleine Maßnahmen im Alltag machen langfristig einen nennenswerten Unterschied.

Wir möchten Ihnen hier die Chance bieten, Ihre Idee zum Klimaschutz in Bayreuth einzubringen.  Alle Vorschläge werden vom Klimaschutzmanagement ausgewertet und auf Machbarkeit überprüft. Eine finale Entscheidung, welche Maßnahmen beschlossen und umgesetzt werden, trifft der Stadtrat.

Ihren eigenen Maßnahmenvorschlag können Sie uns mit dem Formular übermitteln:

Forum 1.5 – eine Ideenschmiede für Klimaschutzmaßnahmen

Im Rahmen des Fachkongresses zum Thema Klimaschutz und Nachhaltige Forums 1.5 der Universität Bayreuth fand am 18.04.2021 die erste Bürgerbeteiligung zum Bayreuther Klimaschutzkonzept statt.

Rund 50 Teilnehmende haben  in Kleingruppen Maßnahmenvorschläge erdacht und diskutiert.

Die Ergebnisse finden Sie hier:

E-Mail:
jana.edlinger@stadt.bayreuth.de
gesa.thomas@stadt.bayreuth.de

Fax: 0921/25-1448

Oder auf dem Postweg an:
Amt für Umweltschutz, Schlossgalerie, Kanalstraße 3, 95444 Bayreuth

Einsendeschluss ist der 31. Juli 2021.