Logo der Stadt Bayreuth mit Verlinkung zur Startseite

Kategorie Nachrichtenarchiv: Allgemein

11.01.2022

Mehr Sicherheit für Radfahrer/innen an Kreuzung Bismarckstraße/Wittelsbacherring: Hierfür wurde jetzt im Neuen Rathaus eine Unterschriftenliste an die Stadt übergeben.

OB Ebersberger mit Charlotte Rückert und 2. Bürgermeister Zippel.

10.01.2022

Auf dem Areal für den abschnittsweisen Neubau der Gewerblichen Berufsschule beginnen am 10. Januar Baumfällarbeiten, um das Baufeld freizumachen.

Axt steckt in Holzklotz

07.01.2022

Ab Montag, 10. Januar, gilt für den Publikumsverkehr in den Rathäusern der Stadt Bayreuth die 3G-Zugangsregelung. Zutritt hat nur, wer geimpft, genesen oder negativ getestet ist.

Das Neue Rathaus

07.01.2022

Im neuen Jahr bietet der Stadtbauhof wieder eine kostenlose Entsorgung der Weihnachtsbäume an. Die Sammlung findet vom 10. bis 14. Januar parallel zur Biomüllabfuhr statt.

Eine rote Christbaumkugel hängt am Ast eines Weihnachtsbaums.

03.01.2022

Führerscheine, die bis 31.12.1998 ausgestellt wurden – also graue, rosafarbene und DDR-Führerscheine – müssen innerhalb fester Fristen umgetauscht werden. Die Stadt weist auf das Procedere hin.

Ein Führerschein steckt in einer Hosentasche.

04.01.2022

Am 6. Januar findet im ehemaligen Impfzentrum in der Turnhalle der Johannes-Kepler-Realschule ein Sonderimpftag für Personen ab zwölf Jahren statt. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Spritze wird aufgezogen

04.01.2022

Die Stadtbibliothek Bayreuth zeigt in der Galerie des RW21 noch bis Ende Januar die Ausstellung „Neu aufgerollt – Wilhelmines Erbe, ein Projekt von Schülern des GCE.

Vier junge Männer halten einen Spiegel hoch.

03.01.2022

Das Kundencenter Verkehr der Stadtwerke an der ZOH öffnet künftig ausschließlich unter der Woche.

Leuchtschrift Stadtwerke Bayreuth

03.01.2022

Wer schon immer mal ein Instrument spielen oder testen wollte, hat mit Beginn des neuen Jahres in der Stadtbibliothek hierzu die Gelegenheit.

RW21 Stadtbibliothek – Außenansicht, hinten

02.01.2022

Wegen des Feiertags „Heilige Drei Könige“ fällt die Restmüllabfuhr am Donnerstag, 6. Januar, aus. Der Abfuhrplan wird daher geändert.

Fahrzeug der Müllabfuhr