Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG


Angebot und Service

Benutzung

Das Stadtarchiv steht allen Interessierten zur Benutzung offen. Kontaktieren Sie uns gerne telefonisch, per Mail und schildern Ihr Anliegen. Oder kommen Sie einfach zu den angegebenen Öffnungszeiten vorbei – es steht ein Lesesaal mit Arbeitsplätzen zur Verfügung.

Blick in den Lesesaal des Stadtarchivs Bayreuth. Zu sehen sind v.a. die Arbeitsplätze.
  • Archivalien und Bücher können nicht ausgeliehen werden.
  • Für die Benutzung gilt die Satzung des Stadtarchivs, bei persönlicher Benutzung ist ein entsprechender Antrag auszufüllen.
  • Es gilt die Gebührenordnung des Stadtarchivs. Eine Benutzung vor Ort ist gebührenfrei. Für umfangreiche Recherchen durch die Mitarbeiterinnen des Archivs werden Gebühren erhoben.
  • Kopien können gegen Gebühr in Auftrag gegeben werden, solange keine rechtlichen oder konservatorischen Einschränkungen vorliegen. Die Anfertigung von Digitalisaten ist derzeit nur in Einzelfällen möglich und wird außer Haus gegeben.

Recherchen

Über unsere Beständeübersicht mit diversen Onlinefindmitteln können Sie sich bereits von zuhause aus einen Überblick über vorhandenes Archivgut verschaffen.

Sollten Sie bereits fündig geworden sein, so geben Sie uns gerne die entsprechenden Signaturen vor Ihrem Besuch durch, damit wir diese für Sie bereit legen können.

Natürlich beraten wir Sie gerne sowohl telefonisch, per Mail oder auch persönlich im Stadtarchiv bei Ihren Recherchevorhaben.

Hilfestellungen

Sie sind sich nicht sicher, ob das Stadtarchiv Ihnen bei Ihrem Anliegen weiterhelfen kann oder wissen nicht, wie und wo Sie ihre Recherchen beginnen können? Vielleicht helfen Ihnen die Informationen weiter, die wir unter “Häufige Fragen” aufgeführt haben.