Logo der Stadt Bayreuth

Der Wirtschaftsstandort Bayreuth

Kulturstandort mit Standortkultur

Bayreuth ist eines der wirtschaftlichen Leistungszentren Oberfrankens und in mehrfacher Hinsicht „weltberühmt“: Als Kulturstandort mit den Richard-Wagner-Festspielen und dem Markgräflichen Opernhaus, das seit 2012 zum UNESCO-Welterbe zählt. Bayreuth ist aber auch ein dynamischer  Universitäts- und Forschungsstandort, der sich durch eine enge Kooperation der Akteure aus Wirtschaft, Wissenschaft, Verwaltung und Verbänden auszeichnet.

Innovative und international agierende Unternehmen, eine hervorragende Infrastruktur, Spitzenleistungen in Forschung und Entwicklung sowie hochqualifizierte Mitarbeiter sprechen für den Wirtschaftsstandort Bayreuth.

Ansiedlung&Erweiterung

Ansiedlung & Erweiterung

Gewerbeflächenportal – Kontakte – Fördermöglichkeiten

Broschüre des Leerstandsmanagements liegt neben Plänen und Handwerkergeräten

Leerstandsmanagement

Leerstandsinitative – Beratung – Förderung

Innenstadtentwicklung

Stadtteilentwicklung

Innenstadt – St. Georgen &  Hammerstatt – Technologieachse

Beispielbild für die Standortmarketingkampagne Bayreuth

Standortmarketing

Wissenswertes zum Standort Bayreuth kompakt aufbereitet

Zahlen, Daten, Fakten

Wissenswertes zum Standort Bayreuth kompakt aufbereitet

Bilder:  pixelio.de, escapechen; fotolia.de, Benis Arapovic/Minerva Studio/dp@pic; Stadt Bayreuth; Handwerkskammer Oberfranken, Katharina Träubl; BMTG Bayreuth