Stadt Bayreuth


Die Stadtverwaltung Bayreuth hat den Publikumsverkehr in den Ämtern und Dienststellen wieder schrittweise ausgeweitet. Er war aufgrund der Corona-Pandemie seit mehreren Wochen weitestgehend eingestellt worden. 

Persönliche Vorsprachen sind zwar weiter nur auf der Grundage eines zuvor vereinbarten Termins möglich. Dies gilt aber nicht mehr ausschließlich für absolut dringende, unaufschiebbare Angelegenheiten, sondern grundsätzlich für jedes Anliegen, mit dem sich die Bürger*innen an die Stadtverwaltung wenden.

Eine Sachbearbeitung in den Ämtern und Dienststellen erfolgt bis auf Weiteres nur bei vorheriger Terminvereinbarung. Hierzu ist eine Kontaktaufnahme per Telefon oder Mail mit den jeweiligen Dienststellen erforderlich.

Die Stadt appelliert an ihre Bürger, den Gang in die Rathäuser nur dann anzutreten, wenn sich das Anliegen nicht auf digitalem Weg über die angebotenen Online-Dienste erledigen lässt. Hierfür steht unter anderem ein Bürgerserviceportal zur Verfügung. Es bündelt viel gefragte Dienstleistungen der Stadtverwaltung und bietet die Möglichkeit, Anträge an das Rathaus online zu erfassen und direkt dem zuständigen Amt zur Bearbeitung weiterzuleiten.

Herzlich willkommen in Bayreuth!

Bayreuth ist eine junge und vitale Stadt, die durch ihre Vielseitigkeit besticht: ein attraktives Kulturleben, breit gefächerte Angebote der schulischen Aus- und Fortbildung, moderne Sport- und Freizeiteinrichtungen, ausgezeichnete Serviceleistungen gerade auch für junge Familien mit Kindern, eine hohe Wohn- und Lebensqualität sowie ein attraktives Umland voller landschaftlicher Schönheiten – all dies spricht für eine Vielfalt der Möglichkeiten, die das Besondere Bayreuths ausmacht.

Dazu gehört auch eine Stadtverwaltung, die sich als modernes Dienstleistungsunternehmen versteht und deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sich Bürgernähe sowie zukunftsorientiertem Denken verpflichtet fühlen.

Nutzen Sie die Informationsangebote, die wir für Sie zusammengestellt haben. Sie sollen Ihnen helfen, sich in Bayreuth schnell zurecht zu finden und sich hier wohl zu fühlen.

Stadt Bayreuth

Luitpoldplatz 13, 95444 Bayreuth
Telefon: 0921 250
poststelle@stadt.bayreuth.de

Allgemeine Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 8 bis 12 Uhr

Mittwoch zusätzlich: 14 bis 18 Uhr

MELDUNGEN

Wie fahrradfreundlich ist Bayreuth?

Ab sofort läuft die Umfrage zum ADFC-Fahrradklima-Test 2020. Der Fahrrad-Club ruft gemeinsam mit dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur wieder hunderttausende Radfahrerinnen und Radfahrer dazu auf, die Fahrradfreundlichkeit von Städten und Gemeinden zu bewerten.

Kreisverkehr in St. Johannis: Neuer Bauabschnitt beginnt

Bei den Bauarbeiten am Kreisverkehr in St. Johannis beginnt am Montag, 5. Oktober, der zweite Bauabschnitt. Der Baufortschritt ermöglicht nun die Öffnung der Fahrbeziehung über die Königsallee beziehungsweise von der Eremitenhofstraße kommend nach St. Johannis. Daher ergeben sich Änderungen im Verkehr.

Bayreuth vor 30 Jahren: Online-Ausstellung zur Wiedervereinigung

Das Historische Museum Bayreuth zeigt vom 3. Oktober bis zum 10. Januar eine Online-Ausstellung zum 30. Jahrestag der Deutschen Einheit.

Stadtratssitzung in der Schlossgalerie

Der Stadtrat wird sich in seiner kommenden Sitzung am Mittwoch, 30. September, um 15 Uhr, unter anderem mit der medialen Resonanz auf das im September erstmals veranstaltete Festival „Bayreuth Baroque“ beschäftigen. Die Sitzung findet aufgrund der Corona-bedingten Abstandsregeln erstmals im Atrium in der Schlossgalerie, La-Spezia-Platz 1, statt.

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

Newsletter

Hier gehts zur Newsletteranmeldung der Stadt Bayreuth

zur Newsletteranmeldung