Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

Online-Terminreservierung bei der Stadtverwaltung

Nur mal schnell ein Führungszeugnis beantragen oder das Fahrzeug ummelden? Was sich so einfach anhört, kann manchmal zu einer Geduldsprobe werden – gerade, wenn in den betroffenen Ämtern viel los ist und man unter Umständen lange Wartezeiten in Kauf nehmen muss. Aus diesem Grund haben die Bayreuther Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, bei der Pass- und Meldestelle und der Zulassungsstelle online einen Termin zu vereinbaren, um sich damit Wartezeiten zu ersparen.

Terminreservierung bei der Pass- und Meldestelle

Über die Online-Terminreservierung haben die Bürger/innen die Möglichkeit, einen Termin für ihr Anliegen in der Pass- und Meldestelle bis zu vier Wochen im Voraus mit dem Einwohner- und Wahlamt zu vereinbaren. Sie ersparen sich damit Wartezeiten und werden zum vereinbarten Termin bedient.

Hier geht’s direkt zur Online-Terminreservierung

Terminreservierung bei der Zulassungsstelle

Die Bearbeitung der vielen unterschiedlichen Vorgänge im Zulassungswesen (Änderung der Halteranschrift, Außerbetriebsetzung, Ausstellung von Ersatzdokumenten) nimmt unterschiedlich viel Zeit in Anspruch. Damit in der Terminverwaltung eine adäquate Termindauer vergeben werden kann, bittet das Straßenverkehrsamt, auf den folgenden Seiten die entsprechenden Angaben zu machen. Im Anschluss daran gelangen die Bürger/innen zur Terminvergabe.

Hier geht’s direkt zur Terminreservierung der Zulassungsstelle